Sie sind hier: Startseite » Aktuelles

Auf der Suche nach dem sparsamen Schiff

Die deutsche Schiffbauindustrie steckt in der Krise. Die koreanischen Werften saugen die internationalen Aufträge für große Handelsschiffe auf. Den Deutschen bleibt nur noch der Spezialschiffbau. Doch auch dieses Geschäft ist schwierig.

Von Christian Müßgens HAMBURG, 4. September

Im Erdgeschoss der Hamburger Messehallen drängeln sich die Menschenmassen. Polnische Offiziere drücken sich an koreanischen Ingenieuren vorbei, französische Reeder plaudern mit amerikanischen Motorbauern, niederländische Sicherheitstechniker gucken verstohlen auf die glänzend weißen Uniformen afrikanischer Marinesoldaten, die eigens zur größten Schiffbaumesse der Welt, der SMM, gereist sind. mehr