Startseite | Newsletter | Kontakt | Sitemap | Impressum

Bomin Linde plant LNG-Bunkermöglichkeit in Hamburg

Das junge Joint-Venture-Unternehmen Bomin Linde LNG will im Hamburger Hafen ein Terminal errichten, an dem Schiffe mit flüssigem Erdgas (LNG) betankt werden können. Das meldeten die beteiligten Partner am 25. Oktober.

Auf dem Terminalgelände der Marquard & Bahls Tochter Oiltanking wird demnach geprüft, wie ein so genannter „small scale“-LNG-Terminal genehmigungsrechtlich realisiert werden kann. Im Vorfeld hatten die Hamburg Port Authority und die Linde Group bereits eine Machbarkeitsstudie durchgeführt. mehr

  2016 SchiffundTechnik.com