Sie sind hier: Startseite » Aktuelles

Demnächst ohne Führerschein im Sportboot?

So ein Gashebel will vorsichtig angefasst werden. Ganz sachte drückt der Bootsführer ihn von sich weg, und schon setzt sich das Boot in Bewegung. Der Außenborder tuckert gemütlich vor sich hin.

Es ist nicht schwer, ein Boot zu steuern – vorausgesetzt man hat freie Fahrt“, sagt Dirk Hartung vom Deutschen Motoryachtverband (DMYV). Wenn nicht, kann es allerdings knifflig werden. „Und gefährlich“, sagt Hartung. Als Vorsitzender des Prüfungsausschusses Hannover hat er in den vergangenen Jahren Dutzenden Motorbootschülern die Führerscheinprüfung abgenommen. mehr