Sie sind hier: Startseite » Aktuelles

Einer der schönsten Berufe

Die meisten Gefahrgutstoffe, die Schiffe in Deutschland transportieren, werden in der Chemiestadt verladen. Keine leichte Aufgabe für den Chef der Wasserschutzpolizei, Karl Kammermeyer, zusammen mit seinen Mitarbeitern monatlich Hunderte von Frachtern zu kontrollieren, um die Gefahr von Unglücken und Umweltverschmutzungen zu mindern. Dennoch blickt der 60-jährige Oggersheimer, der am kommenden Donnerstag offiziell in den Ruhestand verabschiedet wird, mit etwas Wehmut auf seine 36-jährige Tätigkeit bei dieser Behörde: "Ich habe einen der schönsten Berufe, den ich mir vorstellen kann." mehr