Sie sind hier: Startseite » Aktuelles

Elbvertiefung rückt näher

Auf dem Weg zur Elbvertiefung ist eine weitere und entscheidende Hürde genommen. Als letztes betroffenes Bundesland hat jetzt auch Niedersachsen der Fahrrinnenanpassung von Unter- und Oberelbe zugestimmt.

Mit dem entsprechenden Beschluss des niedersächsischen Kabinetts hat nach Hamburg und Schleswig-Holstein auch der dritte Elbeanrainer seine Einwilligung zur Vertiefung gegeben. Damit kann nach Aussage des Hamburger Senators für Wirtschaft, Verkehr und Innovation, Frank Horch, das Planfeststellungsverfahren abgeschlossen werden.  mehr