Startseite | Newsletter | Kontakt | Sitemap | Impressum

EU will Expertenwissen der ZKR stärker nutzen

Quelle: www.bonapart.de

Am 22. Mai haben Matthias Ruete und Hans van der Werf in Brüssel eine neue Verwaltungsvereinbarung unterschrieben. Die engere Zusammenarbeit zwischen der Generaldirektion für Mobilität und Verkehr der Europäischen Kommission (GD MOVE) und der Zentralkommission für die Rheinschifffahrt (ZKR) soll den Verkehrsträger Wasserstraße fördern. mehr unter www.bonapart.de

  2016 SchiffundTechnik.com