Sie sind hier: Startseite » Aktuelles

Hapag-Lloyd schließt erstes Schiff an Landstrom an

Dallas Express
Dallas Express

Zum ersten Mal hat die Reederei Hapag-Lloyd, Hamburg, ein Schiff der eigenen Flotte an Landstrom angeschlossen. Die „Dallas Express“ wurde im Hafen von Oakland, Kalifornien, landseitig mit Energie versorgt. Dadurch konnten die Hilfsdiesel für die Stromversorgung an Bord abgeschaltet und die Emissionen während der Liegezeit reduziert werden.

Der Port of Oakland hatte die Landstromanschlüsse mit einer Spannung von 6600 V nach einem ersten Test im August kürzlich fertig gestellt. Die „Dallas Express“ war das erste Schiff, das die Anschlüsse nutzte. mehr