Sie sind hier: Startseite » Aktuelles

HHLA schließt 2011 mit Umsatz- und Gewinnsprung ab

Der Hamburger Hafenkonzern HHLA ist im vergangenen Jahr stärker gewachsen als die Konkurrenzhäfen in Rotterdam und Antwerpen. Der Containerumschlag der HHLA legte um mehr als 21 Prozent auf 7,1 Millionen Standardcontainer (TEU) zu, teilte das Unternehmen in Hamburg mit....: HHLA schließt 2011 mit Umsatz- und Gewinnsprung ab.

In Rotterdam waren es 11,6 Prozent, in Antwerpen 2,3 Prozent. Damit konnte die HHLA, die für mehr als zwei Drittel des Hamburger Hafenumschlags steht, ebenso wie im Vorjahr Marktanteile gewinnen und ihre Marktposition ausbauen. Getragen wurde dieses Wachstum von den Fahrtgebieten Fernost und Osteuropa, die für den Hamburger Hafen eine besonders große Bedeutung haben. mehr