Startseite | Newsletter | Kontakt | Sitemap | Impressum

Karel Verberght auf der Schelde vermisst

Der bekannte belgische Tankschifffahrtsunternehmer Karel Verberght wird seit dem 3. Januar auf der Schelde vermisst. Es wird angenommen, dass der 70-jährige bei einem Manöver an der Schleuse Wintham von Bord gefallen und ertrunken ist.

Sein Matrose hatte Verberght nicht an Bord vorgefunden, während die Hauptmaschine des TMS "Arbon" im Leerlauf lief. Die schnell eingeleitete Suche blieb bisher ohne Ergebnis. Verberghts Bruder Pierre sagte gegenüber dem Weekblad Schuttevaer, dass sein Bruder seit geraumer Zeit an erheblichen Lungenproblemen litt. mehr

  2016 SchiffundTechnik.com