Sie sind hier: Startseite » Aktuelles

Kohlefrachter rammt Schleusenwand

Quelle: www.derwesten.de

Datteln. Ein leck geschlagener Kohlefrachter hat am Montagnachmittag einen Großalarm bei der Feuerwehr ausgelöst.

Ein mehr als 170 Meter langer Schubverband, beladen mit 3500 Tonnen Kohle, hatte in der Großschleuse Datteln die Schleusenwand mit der linken Seite des Bugs touchiert. Dabei wurde die Schiffswand beschädigt und Wasser drang in den Bilgenraum mehr auf www.derwesten.de