Sie sind hier: Startseite » Aktuelles

Kritik an ÜGMS in Kanalgebiet

Zu viel Ballasttiefgang

Im westdeutschen Kanalgebiet war die Welt noch in Ordnung. Besonders kleinere Schiffe fanden hier einen auskömmlichen Rückzugsraum. Doch die besseren Frachtraten lockten immer größere Schiffe an. Zu große Schiffe, finden manche.

Konkurrenzdruck durch 135-Meter-Schiffe ist ärgerlich, aber politisch gewollt. Wenn die „Großen“ für anschließende Leerfahrten aber regelmäßig so viel Ballast aufnehmen müssen, dass erlaubte Abladetiefen überschritten werden, ist Schluss mit lustig. mehr