Sie sind hier: Startseite » Aktuelles

Neue Tore für die Feudenheimer Schleuse

Mannheim-Feudenheim/Rhein-Neckar, 15. September 2012. (red/la) Am Mittwoch erhielt die Neckarschleuse Feudenheim neue Tore. Fünf Stunden dauerte es, die beiden 60 Tonnen schweren “Türen” zum Neckar einzusetzen. Bis Ende Oktober steht nun die Feinarbeit an. Dann wird die 190 Meter lange Schleuse wieder offen sein.

Von Reinhard Lask - 650-Tonnen-Kran ragt um acht Uhr morgens in den wolkenverhangenen Morgenhimmel an der Schleuse im Mannheimer Stadtteil Feudenheim. Neben ihm liegen zwei weitere Ungetüme aus Stahl – die beiden neuen Torhälften für die sanierte und erweiterte Neckarschleuse. Jede ist rund 60 Tonnen schwer, 15 Meter hoch und 6,50 Meter breit. Es sind gewaltige Tore. Sie müssen aber auch gewaltigem Wasserdruck standhalten. mehr