Sie sind hier: Startseite » Aktuelles

Neuer Schleppertyp mit vollelektronisch. Steuerung

VWT
VWT

Die japanische Reederei Fukushima Kisen, Iwaki, hat den ersten Voith Wassertrecker (VWT) mit vollelektronischer Steuerung (ECS) in Betrieb genommen, bei dem das Hydraulikaggregat nicht separat, sondern auf dem Gehäusefundament des Voith Schneider Propellers (VSP) installiert ist.

Das soll nicht nur Platz sparen, sondern nach Herstellerangaben auch wartungsfreundlicher sein und die Ausfallsicherheit erhöhen. Der Neubau ist für Hafenassistenz- und Begleitaufgaben ausgelegt. Angetrieben von zwei VSP der Größe 32 R5 ECS/265-2 mit einer Eingangsleistung von jeweils 2600 kW wurde der Schlepper bei der Niigata Shipyard, Japan, gebaut. Neben der neuen Steuerung gibt es an Bord eine Voith Turbo Fin, die insbesondere bei mehr