Startseite | Newsletter | Kontakt | Sitemap | Impressum

Scharnebeck - Neue Hoffnung für Schleusenbau

Scharnebeck. Die Pläne für den Neubau einer Schleuse westlich des Schiffshebewerkes Scharnebeck werden offenbar doch früher als geplant weiter vorangetrieben. Erst im März dieses Jahres hatte Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer die Region mit der Nachricht geschockt, für Planung und Bau fehlten das Geld und die Kapazitäten. Im Streit um den verhängten Planungsstopp scheint Berlin nun einzulenken.

Nach Informationen der CDU-Bundestagsabgeordneten Eckhard Pols aus Lüneburg und Henning Otte aus Celle stellt das Bundesverkehrsministerium im Haushalt 2013 zusätzliche Mittel über das Infrastrukturbeschleunigungsprojekt bereit, um die Planungen bereits im Januar 2013 fortsetzen zu können. Einzige Voraussetzung sei die Freigabe durch den Haushaltsausschuss des Bundestages. Eine Bestätigung des Ministeriums lag gestern bis Redaktionsschluss nicht vor. mehr

  2016 SchiffundTechnik.com