Sie sind hier: Startseite » Aktuelles

Schleuse Scharnebeck: Geld für weitere Planungen

Scharnebeck (LOZ). Die Planung des Neubaus einer Schleuse in Scharnebeck kommt voran. Wie die CDU-Bundestagsabgeordneten Eckhard Pols (Lüneburg) und Norbert Brackmann (Lauenburg) in Berlin bekannt gaben, hat ihr Einsatz für die Stärkung des Elbe-Seiten-Kanals Früchte getragen. Für die Planung sollen 500.000 Euro aus dem zweiten Infrastrukturbeschleunigungsprogramm des Bundes bereitgestellt werden. Dies beschloss heute der Haushaltsausschuss, in dem Brackmann Mitglied ist.

"Angesichts der hohen Investitionen, die ein Neubau mit sich bringen würde, ist die Bereitstellung der Gelder für die Planung des Vorhabens schon ein starkes Signal. Der Bund bekennt sich zu einer langfristigen Stärkung der Binnenschifffahrt auf der Elbe und dem Kanal und damit zu einer besseren Vernetzung des Hamburger Hafens mit den Industriezentren in Niedersachsen", sagte Eckhard Pols zur Entscheidung im Haushaltsausschuss. mehr