Startseite | Newsletter | Kontakt | Sitemap | Impressum

Siemens entwickelt Autofähre mit Elektroantrieb

elekt. Autofähre

Gemeinsam mit der norwegischen Werft Fjellstrand hat Siemens eine rein elektrisch angetriebene Autofähre entwickelt. Das 80 m lange Schiff wird rund 120 Pkw und 360 Passagieren Platz bieten. Ab Anfang 2015 soll die Fähre zwischen den Orten Lavik und Oppdal im Sognefjord eingesetzt werden.

Das Schiff wird als Katamaran mit zwei schmalen Aluminium-Rümpfen konzipiert. Das Antriebskonzept wird auf zwei mit Propellern angetriebenen Elektromotoren basieren, die von einer zehn Tonnen schweren Batterie versorgt werden. Insgesamt wird das neue Fährschiff nur halb so viel wie eine konventionelle Variante wiegen, so Siemens. Das mache sich bei den Antrieben bemerkbar. Dank an SchiffundHafen.de mehr

  2016 SchiffundTechnik.com