Startseite | Newsletter | Kontakt | Sitemap | Impressum

Super-Schiff kommt nach Hamburg

Handelsblatt GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Marco Polo

Die „Marco Polo“, das weltgrößte Containerschiff, ist auf dem Weg nach Hamburg. Sie wird am Mittwoch erstmals in Deutschland festmachen. Von dort läuft das Schiff nach China – und bald wieder zurück nach Deutschland.

Containerschiffe sorgen im Hamburger Hafen normalerweise für wenig Aufmerksamkeit. Die "Marco Polo" aber wird nur schwer zu ignorieren sein: Aufgerichtet wäre der stählerne Gigant, der am Mittwoch erstmals die Elbe befahren wird, mit 396 Metern Länge höher als das berühmte Empire State Building in New York. 16.020 Standardcontainer (TEU) kann das derzeit größte Containerschiff der Welt an Bord nehmen. Würden sie auf Lkw geladen, ergäbe allein die Fracht dieses Schiffes eine Fahrzeugschlange von 132 Kilometern. Das entspricht in etwa der Strecke Hamburg-Bremen auf der Autobahn. mehr

  2016 SchiffundTechnik.com