Startseite | Newsletter | Kontakt | Sitemap | Impressum

Tankerunglück bremst Erholung

Die Rheinsperrung nach einer Tankerhaverie und Niedrigwasser im Herbst haben die Binnenschifffahrt in Deutschland im vergangenen Jahr ausgebremst. Auf Flüssen und Kanälen wurden 222,0 Millionen Tonnen Güter befördert, das war ein Rückgang im Vergleich zum Vorjahr um 3,3 Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Freitag in Wiesbaden mitteilte. 2010 hatte der Güterverkehr auf Deutschlands Binnenwasserstraßen dank der boomenden Konjunktur kräftig zugelegt, allerdings noch nicht das Niveau vor der weltweiten Wirtschaftskrise erreicht. mehr

  2016 SchiffundTechnik.com