Startseite | Newsletter | Kontakt | Sitemap | Impressum

Tankschiff havariert auf dem Rhein

Quelle: www.rp-online.de

In der Nacht zu Montag hat sich auf dem Rhein in Höhe der Fähre Urdenbach ein Tankmotorschiff festgefahren. Das bestätigte die Wasserschutzpolizei Duisburg am Nachmittag.

Laut Polizei war das Schiff von Karlsruhe nach Rotterdam unterwegs und hatte Benzin geladen. Der Tanker hat eine Länge von rund 110 Metern. Das Schiff havarierte in Höhe von Düsseldorf-Urdenbach, unterhalb der Fähre nach Zons. mehr www.rp-online.de

  2016 SchiffundTechnik.com