Startseite | Newsletter | Kontakt | Sitemap | Impressum

Weitere 140 Millionen Euro für Wasserstraßen

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat am 8. November weitere 750 Mio. Euro für den Verkehrsetat 2013 genehmigt. Das meldete das Bundesverkehrsministerium nach der abschließenden Beratung des Bundeshaushalts 2013.

Die Straße erhält demnach 570, die Schiene 40 Millionen Euro. Weitere 140 Millionen Euro sind für die Bundeswasserstraßen bestimmt. Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer bezeichnete die Zusatzmittel als einen kräftigen Impuls für die Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands. „Durch diese Gelder können wir bundesweit erhebliche Ersatzinvestitionen vornehmen: Für Brücken, Schleusen und Wehre. Wir steigern dadurch die Attraktivität der Binnenschifffahrt.“ Lediglich der Bundestag muss dem Haushaltsentwurf noch zustimmen. mehr

  2016 SchiffundTechnik.com