Startseite | Newsletter | Kontakt | Sitemap | Impressum

Wustermark sucht neuen Hafenbetreiber

Zum Jahreswechsel hat sich die Berliner Hafen- und Lagerhausgesellschaft als Betreiber zurückgezogen. Nun ist die Gemeinde Wustermark auf der Suche nach einem neuen Pächter für den Binnenhafen im Güterverkehrszentrum (GVZ) Berlin West. Das teilte die zuständige Sachbearbeiterin am 11. Januar gegenüber Bonapart mit.

Der Parallelhafen zwischen Havelkanal und Berliner Autobahnring verfügt an 390 Meter Kailänge über drei Liegeplätze. Dahinter schließen eine Umschlag- sowie eine Lagerfläche mit je 8.000 Quadratmetern an. Die am 22. Dezember 2012 gestartete Ausschreibung zählt eine Reihe von Ausstattungsmerkmalen auf – von der Überflurwaage über diverse Umschlaggeräte bis hin zum Bürocontainer. Auch eine Gleisanbindung sei optional möglich. mehr

  2016 SchiffundTechnik.com