Startseite | Newsletter | Kontakt | Sitemap | Impressum

Queen Victoria erstmals in Rostock-Warnemünde

Quelle: http://www.nordic-market.de

Rostock: Am Dienstag, den 11. Juni morgens lief zwischen 7 und 8 Uhr erstmals das englische Kreuzfahrtschiff „Queen Victoria“ Rostock-Warnemünde an. Das 294 Meter lange Kreuzfahrtschiff der Reederei Cunard mit rund 2000 Passagieren an Bord kam aus Tallinn und nahm bereits gegen 17 Uhr Kurs auf Kopenhagen.

Seit Ende 2007 wird die Cunard Flotte von der Queen Victoria unterstützt. Das Schiff ist deutlich kleiner als die Queen Mary 2 und basiert auf der "Vista" Baureihe, der auch zum Beispiel die Costa Atlantica, die MS Oosterdam oder die Carnival Legend mehr unter http://www.nordic-market.de

  2016 SchiffundTechnik.com