Niedersachsen 9

Niedersachsen 9 von hinten

Niedersachsen 9 von hinten

Der GMS Niedersachsen 9 wurde 1974 auf der Werft Deutsche Industrie Werke GmbH in Berlin gebaut. Heutiger Eigner ist die Niedersächsische Verfrachtungsgesellschaft mbH NVG (NVGH) in Hannover. Das Binnenschiff GMS Niedersachsen 9 befuhr in den 80ger Jahren überwiegend die Strecken Ruhrgebiet (Coelln Neuessen, AV oder Fürst Leopold) - Hannover Linden bzw. Hannover Nordhafen. Hin und wieder Kali von Sachsenhagen nach Kwaadmechelen in Belgien.

Schiffsdaten

Niedersachsen 9

Niedersachsen 9 vor Umbau

Eigner (Besitzer)

Niedersächsische Verfrachtungsgesellschaft mbH

Heimathafen / Land

Hannover / Deutschland

Baujahr /Werft

1974 auf der Werft Deutsche Industrie Werke GmbH, Berlin

Umbau

1991 Triton Werft in Duisburg (Verlängerung)

weitere Namen / Reedereien

Conbi Quarta

Schiffsnummer

04002180

MMSI-Nummer

Rufzeichen

Telefon / Fax

Leistung

1 Caterpillar 3512 B mit 1.379 PS / 1.014 KW

Tragfähigkeit

1348 t

Länge

84,92 m

80 m

Breite

9,00 m

9,00 m

max. Tiefgang

2,65 m

2,65 m

Laderaumabmessungen

Niedersachsen 9 von hinten

Niedersachsen 9 von hinten

letzte Aktualisierung

25.01.2024