Startseite | Newsletter | Kontakt | Sitemap | Impressum

Abhalter

Abhalter, Abweiser, Schutzgestänge , oder -gebälk
a) oft am Heck des Schiffes um z. B. beim Anlegen die Schiffsschrauben und das Schiffsruder vor Beschädigungen zu schützen

b) unter dem Radkasten, läuft um den unteren Teil der Schaufelräder, auf der dem Wasser zugekehrten Seite herum; verhindert, daß Fremdkörper in das Rad gelangen. Die dicht unter dem Radkasten hohl angelagerten Querbalken, welche gegen Anfahrung von der Wasserseite her schützen, werden ebenfalls Abhalter oder auch Radkastenbalken oder Federn genannt.

  2016 SchiffundTechnik.com