Startseite | Newsletter | Kontakt | Sitemap | Impressum

CMA CGM

CMA-CGM will besser kontrollieren

Donnerstag, 9. Juni 2011, um 19:46

In Marseille liegen die Nerven blank: Angesichts drohender US-Sanktionen gegen den französischen Reeder CMA CGM bereitet Konzernchef Jacques Saadé verschärfte Kontrollmaßnahmen vor. Das Handelsblatt hatte in der vergangenen Woche über den Vorwurf berichtet, der Reeder sehe im Iran-Geschäft weg und torpediere internationale Sanktionen.

CMA-CGM weist das jedoch von sich: Man (Other OTC: MAGOF.PK - Nachrichten) verfolge eine Politik der "strikten Anwendung aller gültigen Vorschriften", sagte ein Sprecher. So ganz scheint man in der südfranzösischen Hafenstadt den eigenen Kontrollmechanismen jedoch nicht zu trauen und gelobt vorsorglich Besserung - wohl auch um die genervten Amerikaner zu besänftigen.

  2016 SchiffundTechnik.com