Sie sind hier: Startseite » Lexikon » R

Rhein-Atlas

Der Rhein-Atlas (vorm. Rhein-Radar-Atlas oder auch Rheinatlas) von Rolf Karmineke ist das Standardwerk für die Schifffahrt auf dem Rhein. Es soll als überarbeitetes Werk dem Praktiker ein verständliches Bild zum Befahren des Rheins mit allen Häfen geben. Für den Nachwuchs kann dieser Atlas alle Informationen vermitteln, die für Streckenkenntnisse erforderlich sind. Jede Seite beinhaltet ausführliche Erklärungen, so dass jede einzelne Seite für sich genügend Informationen bereithält.

Das Fahrwasser sowie die Fahrrinne sind als Empfänger eingezeichnet, Abweichungen sind jedoch ausgeschlossen. Die Fahrwassertonnen sind mit Hilfe von Tonnenplänen und nach Lage der letzten Bereisung eingezeichnet worden. Das gilt auch für alle Zeichen, die in hoher Qualität und Quantität in diesem Werk enthalten sind.
Dieser Schiffahrtsatlas zeigt auf einzelnen Kartenblättern den Rhein von km 150 (Rheinfelden) bis km 1033 (Hoek van Holland). Deutlich sind die Fahrwege mit Pfeilen eingezeichnet. Dabei sind immer die letzten Vorschriften berücksichtigt. Die jeweiligen Funkkanäle sind auf jeder Seite angegeben, jedoch können kurzfristige Änderungen nicht ausgeschlossen werden, so dass Aktualisierungen bitte vom Benutzer direkt berücksichtigt werden sollten.