Sie sind hier: Startseite » Lexikon » T

Trimodular Verkehr

Trimodular Verkehr (trimodular travel connections) beschreibt den Verkehr von Gütern im Zusammenspiel von Schiff, LKW und Bahn.

Ein Beispiel

In China wird die Ware in einen Container in der Fabrik verladen. Es geht per LKW zum nächsten Containerterminal. Von dort geht es mit einem Containerschiff auf den Deeweg nach Europa zB. Antwerpen, Rotterdam, Bremerhafen oder Hamburg). In unserem Beispiel gehen wir von Hamburg aus. Dort wird der Container dann auf ein Binnenschiff verladen. Mit dem Binnenschiff geht die Reise dann über Magdeburg nach Dresden die Elbe hinauf. Dort wird der Container erneut verladen diesmal auf die Bahn. Es folgt der Transport des Containers in den Bestimmungsort.