Startseite | Newsletter | Kontakt | Sitemap | Impressum

M

- - A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - O - P - Q - R - S - T - U - V - W - X - Y - Z - 0-9 - -

Maas Die Maas (frz. La Meuse) ist ein 925 Kilometer langer Fluss. Sie entspringt im Plateau von Langres in Frankreich und durchfließt (in nördl.- / nord.-östl. Richtung) den südlichen Teil Belgiens. Be...

Maasvlakte Maasvlakte ist ein Rotterdamer Hafengebiet. Es liegt westlich vom Rotterdamer Stadtzentrum am Rand der Nordsee als künstliche Insel angelegt wurde. Maasvlakte wurde schon in den 1960er Jahren erric...

Main Der 527 km lange Main, dessen Quellflüsse der Weiße Main (Fichtelgebirge) und er Rote Main (Fränkischen Alb) sind, ist der längste Nebenfluss des Rheins. Er hat eine schiffbare Länge (Bundeswassers...

Manöver Handhabungen und Maßnahmen auf einem Schiff, die dazu dienen, dem Schiff während der Fahrt eine bestimmte Richtung zu geben (z.B. Anlegemanöver, Kuppelmanöver usw.)

Marajo Der Kasko des Marajo wurde 2003 auf der chinesischen Werft Hangzhou Dongfeng Shipbuilding in Hangzhou als Zembla gebaut. Der Ausbau erfolgte auf der Werft Instalho in Werkendam. 2006 wurde der Zembla verkauft und in Marajo umbenannt.

Margaux Die TMS Margaux wurde 1992 als Ellen für die Reederei Kriesels Handel Transport BV in Rotterdam auf der Plocka Stocznia Rzeczna, Plock in Polen gebaut. Ab 2000 fuhr der Binnentanker als Piz Nair für den Eigenaar / Rederij Sanmar Trading & Shipping BV in Zwijndrecht. Im Jahre 2004 wechselte der Tanker erneut den Namen, den er auch heute noch trägt. Die TMS Margaux gehört nun der Reederei R. Kind in Overslag / Rotterdam.

Mark Hardi Der GMS Mark Hardi wurde als GMS Stuttgart für die Stuttgarter Reederei GmbH (gehört zur B. Dettmer Reederei) in Stuttgart 1980 als Baunummer 10462 auf der Arminius Werft in Bodenwerder gebaut. Hauptfahrgebiet des Stuttgart waren der Rhein und Main. 2004 wechselte das Schiff seinen Besitzer. Es gehört nun Reinert in Kehl.

Melina Die MS Melina wurde 1959 auf der Schiffwerft August Schürenstedt in Bardenfleth / Weser gebaut. Eigner war K.H Felgener in Minden. Der Binnenschiff bekam den Namen seiner Tochter Melina Felgner.

Mittellandkanal (MLK) Mit dem Bau des Mittellandkanal, auch Weser-Ems-Kanal, Weser-Elbe-Kanal, Ems-Weser-Kanal, Rhein-Elbe-Kanal oder Ems-Weser-Elbe-Kanal genannt, wurde im Jahr 1906 begonnen. Schon 1916 konnte der Sc...

MOL Majesty Hamburg präpariert sich für die für die Dienstag erwartete erste Ankunft eines Frachters aus Japan nach dem GAU. Die Innenbehörde hat dazu ein eigenes Konzept erstellt. Als erstes Schiff, das Japan nach der Reaktorkatastrophe von Fukushima verlassen hat, wird der Frachter „MOL Majesty“ am Dienstag den Hamburger Hafen erreichen. In der Hansestadt hat das zuletzt zu Alarmstimmung geführt, man wähnte sich schlecht vorbereitet. „Mit Hochdruck“ habe man deshalb an einem Konzept gearbeitet, sagte ein Sprecher der Innenbehörde.

Motorgüterschiff MS, MGS oder Motorgüterschiff ist ein selbst fahrendes Schiff mit eigenem Antrieb und Laderaum zum Transport fester Güter

MS Wissenschaft Ganz im Zeichen der Gesundheitsforschung steht im Jahr 2011 die Ausstellung an Bord der MS Wissenschaft: „Neue Wege in der Medizin“. Vom 19. Mai bis zum 29. September ist das umgebaute Binnenfrachtschiff unterwegs und macht in 35 Städten Halt.

Museum der Deutschen Binnenschifffahrt Schifffahrts-Geschichte von der Steinzeit bis zur Gegenwart als multimediales Erlebnis auf drei Etagen mit vielen detailgetreuen Modellen und zahlreichen Exponaten zum Anfassen. Blickfang und Mit...

  © 2016 SchiffundTechnik.com